“Football lieben, vor allem die Defense-Seite”

Die U20 der Wiesbaden Phantoms hat einen neuen DB Coach: Aleksandr Yusubov. Der 40-jährige gebürtige Georgier geht mit einem klaren Ziel in die GFL-J-Saison 2024: Er möchte mit dem Team von Head Coach Christian Freund die Play-offs um die Deutsche Meisterschaft erreichen.

Im Interview spricht “Coach Iusso” über den Reiz der DB-Position und verrät, was er von seinen Spielern erwartet und was er selbst ins Training einbringen möchte…

Warum das Engagement für die Phantoms?

Das ist ganz einfach. Ein ehemaliger Schüler von mir spielt bei den Phantoms – so kam der Kontakt zustande.

Was willst und kannst Du als DB Coach mit ins Team einbringen?

Die Fundamentals und das Spielverständnis.

Was werden die DBs von Dir lernen?

Football zu lieben, vor allem die Defense-Seite.

Wie das? Was ist das Reizvolle an dieser Position?

Football insgesamt ist für mich die schönste Sportart, die Respekt lehrt, Durchsetzungsvermögen, dass nichts Unmöglich ist, niemals nachzugeben und dass die Eintracht essenziell ist. Speziell die Position der Dbs? Die Anzahl an Interceptions. Und dass die DBs immer im Nacken zu spüren sind, sodass die Receiver keinen Bock mehr haben, Bälle zu fangen.

Was müssen Spieler mitbringen, um gute DBs zu werden?

Vor allem den Willen dazu! Insbesondere, den eigenen Willen dem Gegner aufzwingen.

Was ist bei der Arbeit mit U20-Spielern wichtig?

Vorbildliche Kommunikation.

Und Dein Anspruch an die Spieler?

Die Bereitschaft, das Gesagte direkt umzusetzen.

Wie wirst Du das Training gestalten?

Die Jungs sollen so viel Spaß empfinden, wie ich es auch damals als Spieler bei den Hanau Hornets empfunden habe. Sprich: mit vielen verschiedenen Drills. Auch Mal im Schnee.

Nächster Spieltag

Wiesbaden Phantoms vs. Bad Homburg Sentinels

18. Juni 2024

U13 Flagliga Mitte

November 2023
M D M D F S S
    Jun »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930