Schon jetzt weit in die Zukunft blicken

Das neue Frauenteam der Wiesbaden Phantoms wird 2024 erstmals am regulären Spielbetrieb teilnehmen. Defensive Coordinator des Teams ist Enzo “Capo” Capobianco, der gemeinsam mit Offensive Coordinator Dennis Schmidt eine Doppelspitze als Head Coach bildet.

Capobianco ist im Gegensatz zu Schmidt noch recht neu an der Sideline. 2020 war der heute 32-Jährige ein Assistant Coach bei den Mainz Golden Eagles Ladies und arbeitete mit den Linebackern, Wide Receivern sowie Defensive Backs, bevor er in der vergangenen Saison Position Coach wurde – erneut für Linebacker, Receiver und DBs.

Bild: Bastian Klaas

Seit 1. Januar 2023 besitzt “Capo” die C-Trainer-Lizenz im Bereich Leistungssport American Football und übernahm bei den Eagles Ladies die Aufgaben des Defensive Coordinators und des Position Coaches für Linebacker und Defensive Backs. Bei den Phantoms Ladies ist Capobianco nun als DC für die gesamte Defense und insbesondere für die Linebacker verantwortlich.

Enzo Capobianco möchte seine eigene Erfahrung als Spieler ins Training einfließen lassen. 2007 bis 2009 war er bei den Rüsselsheim Razorbacks in der U19 aktiv und spielte ab 2008 als Receiver auch für den Hessen Pride, die Landesauswahl. 2010 wechselte er als Erwachsener zu den Langen Knights, für die er als DB drei Saisons lang auflief. 2016 und 2017 folgten zwei weitere Jahre als Receiver und Defensive Back – dieses Mal für die Rodgau Pioneers.

Die Zeit bis Saisonbeginn 2024 will “Capo” im Training der Ladies nutzen, um sie optimal auf die Spiele vorzubereiten – mit Blick in die weitere Zukunft und auf Liga eins.

Nächster Spieltag

Wiesbaden Phantoms vs. Bad Homburg Sentinels

18. Juni 2024

U13 Flagliga Mitte

Dezember 2023
M D M D F S S
    Jun »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031