Spontane Anmeldung weiterhin möglich

Am Samstag, 26. August, wird der Rhein-Main Bowl in “Camp Lindsey” ausgespielt. Neben den Wiesbaden Phantoms Allstars haben die Wiesbaden Dragonflys, Trier Bieber, Bornheim Badgers, Mainz Legionaries und Braunschweig Badgers für die mittlerweile bereits 26. Auflage gemeldet – ein kleines, aber feines Teilnehmerfeld. Die Losheim Lakers starten sogar mit zwei Teams.

Die begehrte “Albert ,Shorty` Reynolds Memorial Trophy”, die seit 2010 als Wanderpokal vergeben wird, winkt dem Sieger dieses “5on5”-Wettbewerbs, den bisher unter anderem so namhafte Teams wie die Kelkheim Lizzards, Walldorf Wanderers und Mainz Legionaries gewonnen haben. Der Kampf um den renommierten Bowl dürfte auch die Zuschauer in seinen Bann ziehen. Der Spielplan – gestartet wird morgens – soll zeitnah mitgeteilt werden, eine Einteilung sei aber noch nicht möglich, so Allstars-Head-Coach Joe Palzer, da einige eingeladene Teams noch nicht final zu- oder abgesagt hätten.
Das Turnier wird im Europaviertel, Willy-Brandt-Allee 17, ausgetragen. Gespielt wird nach AFVD-Regelwerk. Eine Anmeldung ist nach wie vor bei Wiesbadens Head Coach Joe Palzer per E-Mail an die Adresse johannes.palzer@wiesbaden-phantoms.de möglich. Das Startgeld beträgt 45 Euro.

Nächster Spieltag

Wiesbaden Phantoms vs. Bad Homburg Sentinels

18. Juni 2024

U13 Flagliga Mitte

August 2023
M D M D F S S
    Jun »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031