6. Platz bei den Deutschen Hallenmeisterschaften

Autor: Christian Freund

Mit zwei Niederlagen und einem Sieg aus der Vorrunde, spielte das jüngste Team im diesjährigen Junior Indoor Flag Bowl am Ende nur um Platz 5 und traf dort auf den Ligagegner aus Mainz.
Körperlich an Größe und Geschwindigkeit überlegen liess die U15 Flagmannschaft unserem jüngsten Nachwuchs keine Chance und gewann mit 19:0.
Trotz der abschliessenden Niederlage ist Coach Gerd Meissner zufrieden: "Wir konnten mal wieder gegen andere Teams spielen und alle unsere Spieler einsetzen. Sicherlich hatten wir bei diesen Meisterschaften das jüngste und auch kleinste Team, aber die Kids hatten ihren Spass und ihre Erfolgserlebnisse. Jetzt bereiten wir uns auf die Liga vor. Mainz und Hanau werden wir da ja wiedersehen."
Der Titel in der Jugendklasse ging an die Franken Knights, die sich nach 2012 erneut Deutscher Hallenmeister nennen dürfen.
Bei den Seniors war für die Allstars nach drei Niederlagen in der Vorrunde Schluss. Kurzfristig für das Braunschweig Lions Flag Team eingesprungen, konnte nur eine Rumpftruppe nach Kelkheim reisen.
Hier konnte der Ausrichter ebenfalls seinen Vorjahrestitel verteidigen. Das Finale gegen die Walldorf Wanderers wurde erst in der 3. Verlängerung entschieden.
Die Wiesbaden Phantoms gratulieren und freuen sich auf eine spannende Flagsaison 2013.

Nächster Spieltag

August 2014
M D M D F S S
     
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Anstehende Spieltage

DatumEvent