Bild: www.AFVH.de

Die Cheerleader der Wiesbaden Phantoms sind mit sechs (!) Teams bei den Landes-Cheermeisterschaft 2023 in Bensheim an der Bergstraße vertreten. Der TV Bürstadt richtet die kombinierten Landesmeisterschaften von Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland aus: Austragungsort ist am Samstag, 1. April, die Weststadthalle, Berliner Ring 87, 64625 Bensheim, aus.

In der Kategorie PeeWee Cheer starten um 12.20 Uhr die “Phairies” der Phantoms gegen sechs Konkurrenten, bevor die “Phancies” um 13 Uhr im Junior Cheer All Female mit drei Gegnern um den Titel kämpfen. Die “Phantastics” sind im Senior Cheer All Female ab 13.25 Uhr zu erleben. Sie müssen sich in ihrer Kategorie gegen fünf Gegner behaupten. 

Die “Fierce Five” tritt um 14.25 Uhr im Junior Group Stunt All Female an. Die “Flawless Five” folgt um 14.45 Uhr im Senior Group Stunt All Female. Abschließend feiert die “Fearless Five” eine Premiere: Sie ist um 14.55 Uhr im Senior Group Stunt Mixed an der Reihe.

Die Startzeiten im Überblick:

  • 12.20 Uhr, PeeWee Cheer: “Phairies”
  • 13 Uhr, Junior Cheer All Female: “Phancies”
  • 13.25 Uhr, Senior Cheer All Female: “Phantastics”
  • 14.25 Uhr, Junior Group Stunt All Female: “Fierce Five”
  • 14.45 Uhr, Senior Group Stunt All Female: “Flawless Five”
  • 14.55 Uhr, Senior Group Stunt Mixed: “Fearless Five”

Go, Phantoms!

Nächster Spieltag

Wiesbaden Phantoms vs. Bad Homburg Sentinels

18. Juni 2024

U13 Flagliga Mitte

März 2023
M D M D F S S
    Jun »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031