Phantoms auch im Herbst aktiv

Autor: Phantoms Verein

In den meisten Ligen ist die Saison beendet. Play Off oder Relegationsspiele stehen noch aus. Für die GFL2 Mannschaft von Patrick Griesheimer beginnen am kommenden Samstag die letzten fünf Wochen mit dem Spiel gegen die Kirchdorf Wildcats.
Schaut man sich die Tabellen und Spielpläne der Herbstligen des AFVH an, wird man den U17 Vizemeister 2015 vermissen. "Wir haben lange überlegt und sind nach Rücksprache mit den Jugendtrainern zu dem Entschluss gekommen dieses Jahr keine U17 zu melden." so Sportdirektor Armin Eberhard. Hatte die U17 in der Vergangenheit vor allem den jüngeren Jahrgängen der U19 und dem ältesten Jahrgang der U15 weitere Spielpraxis im Herbst geboten, so haben viele Spieler aus den betroffenen Jahrgängen bereits in den beiden "Perfect Seasons" der Jugendbundesligamannschaft und der U16, eine tragende Rolle gespielt.
Für die U16 gibt es am Mittwoch, dem 24.08.16 im Rahmen der Benefizveranstaltung "Wir für Kinder" einen Auftritt vor dem großen Fußballspiel der Eintracht Frankfurt All-Stars gegen ein All-Star Team um Ex-Tennisprofi Alexander Waske. Dafür beginnt am Dienstag, dem 13.08.2016 um 18:00 Uhr wieder das Training auf der Sportanlage Europaviertel. Die U19 ist bereits jeden Mittwoch im Training zu einem weiteren Highlight. Am Samstag, dem 10.09.2016 wird man vor dem Nachholspiel in der GFL2 gegen die Nürnberg Rams, nach zweijähriger Pause, wieder eine Wiesbaden Challenge gegen das Team der Wiesbadener US High School, die Wiesbaden Warriors spielen. Auch die U16 tritt gegen die Junior Varsity Mannschaft der Warriors an.
Die beiden ältesten Jahrgänge der U19 trainieren und Spielen in unserer GFL2 Mannschaft mit. Viele Gründe also, die ein zusätzliches U17 Training dieses Jahr unmöglich machen. Damit die Jungs fit bleiben, bietet der Verein den ganzen Sommer über ein Athletiktraining an. Immer dienstags bittet Athleticcoach Tim Winter ins Europaviertel. Im Vereinseigenen Kraftraum und auf dem Feld wird an der Fitness des Nachwuchs gearbeitet.
Ihre vierte Saison und die Mission Titelverteidigung startet die U13 von Cheftrainer Martin Spindler ebenfalls kommende Woche dienstags mit dem Training um 18:00 Uhr. Dieses Jahr hat man für die Variante 9gegen9 gemeldet und wird in der Saison auf die Frankfurt Pirates, Hanau Hornets und die Rhein-Neckar-Bandits aus Mannheim treffen, die in Ermangelung einer U13 Liga in Baden-Württemberg dieses Jahr in Hessen mitspielen werden. Das Heimturnier findet am 17. September im Europaviertel statt.
Wenn am 10. September dann auch die GFL2 Saison mit einem Heimspiel beendet sein wird, ist für die Jahrgänge 1998-1995 noch nicht Schluss. Zusammen mit einer Spielgemeinschaft der Hanau Ravens und Rodgau Pionners werden zwei U21 Spiele ausgetragen. Das Heimspiel voraussichtlich am 24. September im Europaviertel. Sportdirektor Armin Eberhard übernimmt die Leitung des jungen Nachwuchsteams. Jochen Mertsching als Defense Coordinator und Dennis Eckstein als Offense Coordinator werden die Mannschaft durch die kurze Saison führen.
Ab November spielen dann auch die U16 Flags in einer Wintersaison wieder Football. Erst einmal gilt es aber die Saison 2016 auf dem Feld abzuschließen. Das letzte Turnier mit Spielen gegen die Darmstadt Diamonds und die Mainz-Golden Eagles II findet am Sonntag, dem 28. August auf dem Gelände der Eagles in Mainz-Mombach statt. Mit zwei Siegen kann man sich noch auf den dritten Tabellenplatz spielen.
Viel los in den nächsten Monaten bei den Wiesbaden Phantoms. Daher auch jetzt zum Start der Vorbereitung in der NFL ein guter Zeitpunkt mit dem Sport zu beginnen. Ansprechpartner aller Mannschaften gibt es auf unserer Kontaktseite

Nächster Spieltag

August 2016
M D M D F S S
     
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Anstehende Spieltage

DatumEvent