Kampf um Platz 3 – Teil 2

Autor: Phantoms Flagfootball

Während es am Sonntag für die GFL2 Mannschaft von Patrick Griesheimer erst um 15:00 Uhr in den Kampf um Platz 3 geht, hofft die Mannschaft von unserem U16 Flagtrainer Stefan Sievert diesen dann bereits erreicht zu haben.
Ein Sieg entweder gegen die Darmstadt Diamonds oder die Mainz Golden Eagles II fehlt, um an den im Moment besser PlatziertenKassel Titans vorbeizuziehen und der zweite Tagessieg würde dann sogar Platz 3  vor den Kelkheim Lizzards bedeuten.
Lange mussten unsere Flaggies auf ihre letzten beiden Spiele warten, fiel doch das Turnier in Mainz Terminproblemen zum Opfer und kann erst am letzten Tag der Sommerferien ausgespielt werden. Beide Gegner stehen aktuell hinter den Phantoms. Mainz noch ohne Sieg, Darmstadt mit einem Unentschieen gegen Kassel. Frühes Aufstehen und die Fahrt über die Schiersteiner Brücke zur Bezirkssportanlage Mainz-Mombach lohnen sich also, um unseren Nachwuchs im Flagfootball anzufeuern. Mit der steilen Vorlage sollte es dann Motivation für die "Großen" sein, einen Sieg in Nürnberg zu holen.
Damit alles für das Saisonfinale passt, hat Offense Coordinator Thommy Janker zu einem Minitrainingslager ins Europaviertel geladen. Drei Tage lang wurde an Athletik, Technik und Taktik des jungen Teams gefeilt, so dass alles für das große Finale bereitet ist. Vielen Dank auch an die unermüdlichen Helfer und Unterstützer bei diesem Camp. Die Spieler sollten ihren Muskelkater bis morgen überwunden haben und gestärkt für das Finale sein.
Wer heute schon besten Flagfootball schauen möchte, der ist herzlich zur . Jubiläumsausgabe des Rhein-Main-Bowls in das Europaviertel eingeladen. Die besten Teams aus Deutschland und ein Gast aus der Schweiz kämpfen um die begehrte Albert "Shorty" Reynolds Trophäe. Der Eintritt ist frei.

Nächster Spieltag

August 2016
M D M D F S S
     
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Anstehende Spieltage

DatumEvent