Knapper 26:23 Sieg zum Saisonstart der Wiesbaden Phantoms

Autor: Phantoms Herren

Zu Gast waren die Franken Knights. Zuletzt sah man sich in der ersten Liga 2013, konnte aus Sicht der Phantoms beide Spiele gewinnen und musste am Ende dennoch absteigen. Die Knight hingegen verzichteten 2015 auf die Relegation.
Dreieinhalb Stunden dauerte das Spiel welches Safety Adrian Kiernan mit einem abgefangenen Pass von Knights Quarterback Colton Zimmermann beendete. Kurz vorher fand Phantoms Quarterback Preston Rabb Neuzugang Josua Hass zum entscheidenden Touchdown zum 26:23. (Extrapunkt Netz). Dieser Touchdown war die direkte Antwort auf die Führung der Knights 50 Sekunden vor Schluss der Partie. Wenn man wissen möchte wie Stille klingt, zu diesem Zeitpunkt konnte man es im Europaviertel erleben. Die Knight waren durch Radek Warchol mit 19:23 in Führung gegangen.
Den Coin Toss führte Michael David (Stadtverordneter / Sportausschuss) und es begann eine Partie mit vielen Strafen, welche Neuzugang Preston Rabb nach gut zweieinhalb Minuten Spielzeit mit einem zwei Yard Lauf eröffnete. Der Extrapunkt klappte leider nicht und noch im ersten Spielabschnitt kamen die Knights nach einem missglückten Puntversuch, durch den anschließenden Return, zu ihren sieben Punkten. Ein weiterer Phantoms Neuzugang punkte nach Zuspiel von Rabb kurz vor der Halbzeit. Nicolai Chesi (ehemals Darmstadt Diamonds) fing einen 16 Yard Pass. Die Knights erhöhten ihrerseits durch ein 25 Yard Field Goal von Ehrlinger zum 12-10 Halbzeitstand.
Im dritten Abschnitt bestimmten die Defensereihen das Spiel und es kamen keine weiteren Punkte mehr auf die Anzeigetafel. Kurz nach dem letzten Seitenwechsel war es Adrian Kiernan vorbehalten das ungenaue Knights Zuspiel beim Punt in deren Endzone zu sichern. Radek Warchol fing einen drei Yard Pass von Zimmermann zum zwischzeitlichen 19-16. Und dann begannen die spannenden bereits erzählten letzten Minuten.
„Offensiv wie Defensiv haben wir Luft nach oben und unser Potenzial noch nicht ausgeschöpft.“ befand Cheftrainer Patrick Griesheimer nach dem Spiel. Zwei Wochen Zeit hat man nun, um sich auf die Ingoldstadt Dukes vorzubereiten, die am 21.05.2016 um 17:00 Uhr Gast im Europaviertel sein werden.

Nächster Spieltag

Fursty Razorbacks vs. Wiesbaden Phantoms

13. August 2022

German Football League 2

Mai 2016
M D M D F S S
    Aug »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031