Es geht wieder los…

Autor: Phantoms U19

Fünf Monate Vorbereitung in der Halle, dem Kraftraum, diversen Kunstrasenplätzen in Wiesbaden, abgeschlossen durch ein Trainingslager in Korbach liegen hinter den 40 Spielern von Headcoach Christian Freund. Zusammen mit seinen neun Trainern und einem eingespielten Betreuerstab geht man trotz des Verlustes von 25 Spielern aus dem Jahrgang 2000 gut vorbereitet in die Saison. „Die für uns plötzlich gekommene Änderung der Altersklasse in der GFL Juniors von vier auf drei Jahrgängen, stellte uns mitten in der Vorbereitung auf die Probe. Ich denke aber wir konnten diese Änderung gut kompensieren.“ so Defense Coordinator Manuel Tepper.
Es geht also zum Saisonauftakt nach Mittelhessen. Hier gab es ebenfalls einen Trainerwechsel. Sergej Schmidt verantwortet nun die Geschicke des GFL Junior Teams in Marburg. „Mit Sergej habe ich meine Trainer B-Lizenz gemacht. Ich schätze ihn als Trainerkollegen sehr und weiß wie akribisch er in der Vorbereitung auf einen Gegner sein kann.“ so Christian Freund, der mit Schmidt gemeinsam die U17 Hessenauswahl 2015 betreut hat. Man kennt sich also.
Am Ende sind es allerdings die Spieler auf dem Platz, die das Spiel nach den Anweisungen der Coaches spielen und gewinnen sollen. Nach der Saison verlässt mit dem 97er Jahrgang eine Generation das Jugendprogramm, welche zum Teil gemeinsam vor sechs Jahren die deutschen Flagfootball Meisterschaften in Kiel gewinnen konnte oder die ersten Schritte im U16 Programm der Phantoms sammelte.
Wer im Winter besser trainiert hat oder am Ende den besseren sonnigen Sonntag erwischt, erfahren wir am 03. April ab 16:00 Uhr auf dem Kunstrasen der Marburg Mercenaries im Georg-Gassmann-Stadion. Wir freuen uns über viele Phans die unsere U19 in ihre 12. Saison in der Jugendbundesliga begleiten.
#phamily

Nächster Spieltag

April 2016
M D M D F S S
     
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Anstehende Spieltage

DatumEvent