U19 vor Saisonstart

Autor:

Im Jugendbereich verändert sich das Bild einer Mannschaft jedes Jahr neu, so auch in unserer U19. Nachdem Primo Lursini im Sommer 2014 als Headcoach die Mannschaft übernommen hat, wurde viel an der Struktur, der Qualität und Quantität gearbeitet. Einige Talente aus dem Rhein-Main-Gebiet wechselten im Winter zu den Junior Phantoms um am morgigen Sonntag gegen Marburg in die 11. Jugendbundesligasaison zu starten. David Kessler, Leo Udasco und Paul Mattuschat von den Frankfurt Pirates, Ruben und Torben Winkler von den Bad Kreuznach Thunderbirds, David Harari und Carlos Schneider von den Mainz Golden Eagles stehen vor ihrem ersten Spiel im Gold-Blauen Dress. Dazu gesellen sich Simon Meinel von den Langen Knights und David Brockfeld von der Frankfurt Universe.
Startete man die Vorbereitung mit gut über 90 Spielern, haben sich 65 davon in den Kader gespielt. Aktuell bereitet allerdings die Verletzten Liste Primo Lursini ein wenig Sorgen. Am Wochenende muss er auf 15 Spieler verzichten. „Wir hatten eine lange und harte Vorbereitung und mussten feststellen, dass unser Anspruch an die Jugendbundesliga und daraus resultieren das Training nicht für alle Spieler geeignet ist. Gerade Grundlagenarbeit und Athletik stehen im Winter an erster Stelle.“, so Coach Lursini zur Vorbereitung. Diese wurde mit einem Vorbereitungsspiel gegen die U19 der Stuttgart Scorpions und einem Scrimmage gegen die Hanau Hornets abgeschlossen. Gerade im Testspiel führten die noch nicht eingespielten Special Teams zur knappen 12:14 Niederlage. Vorher konnte man sich bei bestem Wetter mit den Schwäbisch Hall Unicorns und den Weinheim Longhorns in einem Passing Camp 7on7 auf die Saison vorbereiten.
Durch den Rückzug der Darmstadt Diamonds und einem Aufstiegsverzichtet des letztjährigen Jugendregionalligameisters kommt es nur zu sechs Begegnungen in der bis Juni dauernden Saison. Lursini sieht die Marburger stärker als in den letzten Jahren. „Wir hatten mit neunzehn Abgängern einen großen Aderlass im Kader, einiges konnten wir durch unsere Zugänge kompensieren. Doch gerade im Jugendbereich zeigt sich oft jedes Jahr ein neues Bild. Die Play Offs sind unser Ziel, alles weitere das Sahnehäubchen.“
Sonntag, 15:00 Uhr – Georg Gassmann Stadion zu Marburg – Kick Off zur Jugendbundesligasaison in Hessen – Marburg Mercenaries vs. Wiesbaden Phantoms

Nächster Spieltag

April 2015
M D M D F S S
     
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

Anstehende Spieltage

DatumEvent