Youngster eröffnen Heimspiel-Saison

Autor: Thomas Weinsheimer

Eine Woche vor der offiziellen Saisoneröffnung der Phantoms, dem "PhanDay", herrscht bereits Hochbetrieb im "Wohnzimmer" des Vereins: Die jüngsten Footballer der Phantoms laden zum Heimspieltag ins Europaviertel. Gleich zwei Mannschaften nehmen an der Jugendflagliga Hessen teil und messen sich, mangels Spielbetrieb in einer Bambiniliga, wie schon im Vorjahr mit größtenteils älteren Teams.
"Wir haben wieder großen Zulauf über den Winter erfahren, gehen mit über 30 jungen Spielern im Alter zwischen 10 und 14 Jahren in die Saison werden wieder möglichst allen unserer Akteure ausreichend Spielzeit geben", freut sich der verantwortliche Trainer Gerd Meissner auf die Spiele. Diese begann für die "erste" Mannschaft beider U15-Teams bereits vor zwei Wochen beim Ligauaftakt in Hanau mit einem Sieg gegen die Gastgeber und einer Niederlage gegen Mainz.
Nun steht für beide Mannschaften der große Spieltag auf heimischem Rasen auf dem Spielplan. Die Phantoms I treffen um 11:15 Uhr erneut auf die jungen Hanau Hornets und um 16:15 Uhr auf den Nachwuchs aus Mainz.
Die Phantoms II eröffnen bereits um 10:00 Uhr den Ligaspieltag gegen die Langen Knights und messen sich um 15:00 Uhr mit Nauheim Wild Boys.
"Es werden die ersten Auftritte von Mannschaften der Phantoms im Europaviertel in diesem Jahr sein und wir hoffen, dass möglichst viele Fans bei freiem Eintritt den Weg ins Europaviertel finden werden", wünscht sich Meissner möglichst viele footballhungrige Fans und eine große Kulisse für seine Schützlinge!
Dem ist eigentlich nichts hinzuzufügen! 

Nächster Spieltag

Fursty Razorbacks vs. Wiesbaden Phantoms

13. August 2022

German Football League 2

August 2014
M D M D F S S
    Aug »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031