Pirates sagen Spiel ab – 30 Minuten vor Kick-off

Bild: Anne Maas

Im Überraschungs-Ei Frankfurt Pirates war dieses Mal eine Spielabsage drin – 30 Minuten vor dem geplanten Kick-off. Lediglich 19 Pirates von Head Coach Keith Williams hatten sich auf dem Sportplatz Nieder-Eschbach eingefunden, um die Partie gegen die 40 angereisten Wiesbaden Phantoms zu bestreiten. Zu wenig für die Referees, die daraufhin das Spiel 20:0 für die Gäste werteten.

Stattdessen wurde eine “spielnahe” Halbzeit ausgetragen, quasi als Testspiel. In dessen Verlauf gewannen die Phantoms das erste Quarter 21:0 und das zweite – mit zahlreichen Back-ups auf dem Feld – mit 7:0, bevor abgepfiffen wurde.

Die 20:0-Wertung verbessert die Phantoms auf 6:1 Siege, die Pirates sacken auf 0:5 ab. Bereits am Samstag, 15. Juli, steht für Wiesbaden die Neuauflage des siegreichen Hessenpokal-Finales an: Ab 17 Uhr gastieren die Rüsselsheim Crusaders im Europaviertel, Willy-Brandt-Allee 17. Bereits um 13 Uhr haben an diesem Tag die U19-Phantoms die Fursty Razorbacks aus Fürstenfeldbruck zu Gast.

Der restliche Spielplan:

  • Sa., 15. Juli, 17 Uhr: Wiesbaden Phantoms – Rüsselsheim Crusaders
  • So., 27. August, 15 Uhr: Mainz Golden Eagles – Wiesbaden Phantoms
  • Sa., 2. September, 16 Uhr: Wiesbaden Phantoms – Mainz Golden Eagles

Nächster Spieltag

Wiesbaden Phantoms vs. Bad Homburg Sentinels

18. Juni 2024

U13 Flagliga Mitte

Juli 2023
M D M D F S S
    Jun »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31