Die Wiesbaden Phantoms gastieren in der GFL2 am Samstag, 28. Mai, ab 18.30 Uhr, im ESV-Stadion in Ingolstadt. „Es wird auf jeden Fall ein sehr schweres Spiel“, sagt Wiesbadens Head Coach Tibor Gohmert, unterstreicht aber auch, dass die Dukes kein Überteam seien. 

Tatsächlich mussten die Ingolstadt Dukes nach ihrem misslungenen Wechsel von der GFL in die ELF einen Zwangsabstieg in die Regionalliga hinnehmen, stiegen aber dank eindrucksvollen Kaders direkt wieder in die GFL2 auf. Nun ist das Ziel für die zweite Saison nach dem Zwangsabstieg klar: zurück in die GFL. Ihre Ambitionen unterstrichen die Dukes in der Vorwoche beim 23:13-Erfolg bei den heimstarken Kirchdorf Wildcats. Am Inn drehten die „Herzöge“ das Spiel nach ihrer 9:0-Führung und anschließendem 9:10-Rückstand noch im vierten Quarter.

In Kirchdorf waren allerdings die Wildcats optisch überlegen: 21 gegenüber 13 First Downs, 137 Rushing Yards im Vergleich zu 107 Yards der Dukes und 220 Kirchdorfer Passing Yards im Vergleich zu nur 141 – allerdings mit zwei Touchdownpässen – der Gäste. Sieben Punkte aus einem Turnover brachten den Ingolstädtern am Ende den wohl entscheidenden Vorteil. 

Die Wiesbaden Phantoms starteten ebenfalls sehenswert in die Saison, mussten gegen GFL-Absteiger Stuttgart Scorpions aber eine schmerzhafte 19:35-Niederlage hinnehmen. „Die Statistik spricht allerdings eine andere Sprache“, gibt Gohmert zu bedenken, denn individuelle Fehler und Strafen hätten die Scorpions immer wieder in eine gute Ausgangsposition zum einfachen Punkten gebracht. Tatsächlich ließ sein Team im Verlauf der Partie immer mehr aufblitzen, zu was es in der Lage sein kann, wenn eben individuelle Fehler und Strafen abgestellt werden.

Statistisch lagen die Phantoms nicht etwa weit von den Scorpions entfernt sondern auf Augenhöhe: Jeweils 15 First Downs, 146 gegenüber 141 Rushing Yards sowie 106 zu 110 Passing Yards. 

Die erste Auswärtspartie der Phantoms in der GFL2-Saison 2022 ist als Livestream auf www.sportdeutschland.tv zu sehen. Der nächste heimische Gameday steht nach dem Auswärtsspiel am Samstag, 11. Juni, 17 Uhr, in Bad Homburg, dann am Samstag, 25. Juni, 17 Uhr, gegen die Kirchdorf Wildcats an. Tickets gibt es online auf www.wiesbaden-phantoms.de oder an der Tageskasse.

Go, Phantoms!

Nächster Spieltag

Wiesbaden Phantoms vs. Gießen Golden Dragons

20. August 2022

German Football League 2

Mai 2022
M D M D F S S
    Aug »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031