Wiesbadener Football gibt’s in Zukunft auch mit ganz harten Tönen

Die Metal-Band „Crusher“ hat einen Song für die Wiesbaden Phantoms aufgenommen. Der Song mit dem Titel „The Call of the Unseen“ ist inklusive Video fast fertig und kann in Zukunft unter anderem als Einlaufmusik für die Footballteams der Wiesbadener Footballer verwendet werden. 

„Bei uns kam die Idee während des Besuchs eines Phantoms-Spiels auf, etwas Stadionfähiges zu schaffen, ein Intro, das die Spannung musikalisch aufbaut und zur Einlaufhymne wird“, blickt Dennis, Drummer der Band, zurück. „Die Grundstimmung des Songs sollte episch werden, der Beat treibend und der Song sehr groovig mit einem geraden Refrain und einem sehr schnellen, aggressiven Part.“

Sänger Robin ergänzt: „Der Titel steht für die Anfeuerung. Das Ergebnis des Spiels steht noch nicht fest. Es ist also keine Siegeshymne, sondern ein Song für die Vorbereitung, der vermitteln soll „Jetzt kommt es darauf an!‘“ Wer genau hinhört, kann sogar „Down! Set! Hut!“ im Text erkennen. 

Den Stand der Produktion des Songs könnt ihr auf dem YouTube-Kanal von „Crusher“ verfolgen: https://www.youtube.com/user/crushermetal666

Go, Phantoms!

Nächster Spieltag

März 2022
M D M D F S S
     
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Anstehende Spieltage

DatumEvent