U19 testet am Samstag bei den Troisdorf Jets

Wiesbaden Phantoms in drei Freundschaftsspielen / GFL2-Team in Mainz, U16 im „Camp“

Dreimal treten die Wiesbaden Phantoms in Freundschaftsspielen noch vor Beginn der Saison 2022 an: Im Einsatz sind dabei die GFL-J- und GFL2-Mannschaft sowie die U16. 

Das U19-Team gastiert am Samstag, 26. März, ab 13 Uhr im Troisdorfer Aggerstadion nahe Köln bei den Jets. „Die Vorbereitung mit einem Team aus der West-Gruppe war auch 2021 Teil der U19-Saison. Obwohl auch die Panther angefragt hatten, haben wir uns bereits früh für Troisdorf entschieden“, erklärt Head Coach Christian Freund. Der dortige Kunstrasen, ein starkes Team aus Nordrhein-Westfahlen und hungrige, junge Phantoms sollten „beste Voraussetzungen für ein interessantes Spiel sein“. 

Das Ergebnis sei in der Vorbereitung allerdings immer zweitrangig, sagt Freund abschließend. „Alle Spieler sollen auf dem Feld stehen und wir wollen Erfahrungen sammeln und Fehler sehen, die wir dann im Trainingslager noch vor Saisonbeginn direkt abstellen können.“

Nach dem U19-Testspiel werden Tibor Gohmerts Zweitligisten am Sonntag, 24. April, bei den Mainz Golden Eagles in Mombach antreten. Kick-off auf der anderen Flussseite ist um 15 Uhr. Die U16 begrüßt eine Woche später am Samstag, 30. April, zuhause in „Camp Lindsey“ ab 14 Uhr die Düsseldorf Typhoons für eine Vorbereitungspartie.

Die Testspiele im Überblick:

  • Sa., 26. März, 13 Uhr: Troisdorf Jets – U19
  • So., 24. April, 15 Uhr: Mainz Golden Eagles – GFL2
  • Sa., 30. April, 14 Uhr: U16 – Düsseldorf Typhoons

Nächster Spieltag

Fursty Razorbacks vs. Wiesbaden Phantoms

13. August 2022

German Football League 2

März 2022
M D M D F S S
    Aug »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031