Aktion „Phamily 4 Phantom“

Autor: Michael Wiegand

Durch die Flutkatastrophe haben viele Familien in Deutschland ihre Existenz verloren. „Um den Begriff ,Phamily’ zu leben, wollen wir ebenfalls helfen. In David Tibo haben wir einen Spieler, dessen Familie in Altenahr-Altenburg betroffen ist“, erklärt der Vorstand der Phantoms. „Das heutige Spiel stellen wir daher unter den Benefizgedanken und sammeln für Davids Familie, da er – trotz der aktuellen Situation – auch für seine ,Phamily’ hier in Wiesbaden einsteht und heute spielt.“
Wer Davids Familie finanziell unterstützen möchte, kann eine Spende mit dem Betreff „Phamily 4 Phantom“ auf das Konto der Phantoms bei der Naspa (DE66 5105 0015 0173 0320 46) überweisen oder PayPal mit der Adresse info@wiesbaden-phantoms.de nutzen. Das Geld geht direkt und ungefiltert an Tibos Familie. Die Phantoms stocken den Betrag auf. Erster Spender war GFL2-Head-Coach Tibor Gohmert!
Übrigens: Spenden und Mitgliedsbeiträge bis zu 300 Euro können ohne amtliche Spendenquittung (Zuwendungsbestätigung) mit dem Einzahlungsbeleg der Überweisung (zum Beispiel einem Kontoauszug) beim Finanzamt eingereicht werden.

Nächster Spieltag

August 2021
M D M D F S S
     
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Anstehende Spieltage

DatumEvent