U19 beendet Saisonvorbereitung in Troisdorf

Autor: Phantoms Jugend

Aufsteiger sind hungrig, Aufsteiger sind immer für eine Überraschung gut und diesen Aufsteiger kennt man nicht. Die U19 Jugendbundesligamannschaft reist am Samstag zum Nachwuchs der Troisdorf Jets. Mit dem Vorbereitungsspiel endet die im November begonnene Vorbereitung auf die am 7. April gegen Darmstadt beginnende Saison in der Jugendbundesliga.
Nach zwei Saisons ohne Niederlage, musste man sich erst dem aktuellen deutschen Meister aus Paderborn beugen und geht als Favorit in dieses Spiel und auch als Gejagdter in die kommende Saison.
"Jedes Jahr hat man ein neues Team am Start und jedes Jahr bin ich vorsichtig mit Prognosen", so Cheftrainer Christian Freund. "Gut 30 neue Spieler kamen im Winter zum Team und wir reisen mit 45 Mann nach Troisdorf. Alle sollen spielen und wir möchten testen, wer bereit für die Jugendbundesliga ist oder wer noch etwas Entwicklung benötigt."
Dieses Jahr war die Vorbereitung für den Nachwuchs mit Stolpersteinen überseht. Zuerst viel das Trainingslager dem Abitur vieler wichtiger Spieler zum Opfer, dann musste Schwäbisch Hall vergangenen Sonntag dem Schneefall Tribut zollen und ein Passing Camp absagen. Somit ist das Spiel der einzige "Feindkontakt" ehe es in die 14. Saison in der Jugendbundesliga geht und das erneute Erreischen der Play-Offs Ziel der Mannschaft ist.
Spielbeginn im Aggerstadion in Troisdorf ist um 15:00 Uhr, die Saison startet am Samstag, dem 07.04.18 um 15:00 Uhr zu Hause im Europaviertel gegen die Darmstadt Diamonds.

Nächster Spieltag

Wiesbaden Phantoms vs. Gießen Golden Dragons

20. August 2022

German Football League 2

März 2018
M D M D F S S
    Aug »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031