Flagfootball Teams beschliessen das Jahr

Autor: Phantoms Flagfootball

Kurz vor Weihnachten beschliessen Hallenturniere nun das Footballjahr der Phantoms. Unsere Flagfootballteams waren am dritten und vierten Adventswochenende aktiv.
Schöner Abschluss eines guten Allstar Jahres

Zum Abschluss der Spielzeit 2016 holte das Team um Cheftrainer Mike Dominik noch mal einen guten zweiten Platz beim Indoor Flag Bowl III in Kuchen bei Stuttgart. In dem mit fünf Teams besetzten Turnier belegte man nach der Round Robin Vorrunde den ersten Platz. Nach einem 27:27 Unentschieden gegen die Maichingen Mustang zu Beginn des Turniers folgten drei überzeugende Siege gegen die Kuchen Mammuts Tackler (14:0), das gastgebende Kuchen Mammut Flag Team mit Ex-Allstar Mick Krug (40:12) und gegen das noch recht unerfahrene Teanm der Bad Mergentheim Griffins (26:0).
Die Maichingen Mustangs gewannen ebenfalls ihre drei weiteren Spiele und so kam es folgerichtig zum zweiten Aufeinandertreffen an diesem Tag. Das Finale konnte das junge Team der Mustangs dann nach spannendem Spiel in Overtime mit 27:20 für sich entscheiden.
"Über diesen zweiten Platz brauchen wir uns nicht zu ärgern", so Wide Receiver Vladan Petrovic "wir haben ein sehr gutes Turnier gespielt und am Ende hat das etwas glücklichere Team gewonnen."
Somit schließen die Allstars ihr Turnierjahr mit einem ersten, vier zweiten und mehreren weiteren guten Platzierungen, bei zwölf gespielten Turnieren, ab. Jetzt gilt der Focus dem Jahr 2017, in dem die Allstars ihr 20 jähriges Bestehen feiern werden und endgültig den Angriff auf die Top 5 Teams in Deutschland starten wollen.
Los gehts am 14.1.17 beim 1. Indoor Bembel Bowl der Bad Homburg Sentiflags.
Das Jugendteam der Bad Homburg Sentinals eröffnete am dritten Advent die Wintersaison der U16 Flagfootballmannschaften. Unser Nachwuchs war noch spielfrei und startete eine Woche später, am vierten Advent, in Kelkheim in die Saison. Mit einem dem jüngsten Team (11,5 Jahre im Schnitt) der Liga will man in 14 Saisonspielen Spielpraxis bekommen und Spass haben. Zusammen mit einigen Spielern der erfolgreichen U13 Tacklemannschaft trainiert man jede Woche samstags von 10-12 Uhr in der Sporthalle der Willy-Brandt-Allee 17 in Wiesbaden und freut sich immer über neue (über ältere) Spieler.
In Kelkheim traf man zu Beginn auf den Tabellenführer und Gastgeber, die Kelkheim Lizzards, welche in Bad Homburg beide Spiele gewinnen konnten. Nach einer guten ersten Halbzeit, in der man den Gegner überraschen konnte, stand es "nur" 26:12 für die erste Mannschaft der Gastgeber aus Kelkheim. In der zweiten Halbzeit klappte aber gar nichts mehr und die körperlich überlegenen und älteren Kelkheimer gewannen 84:12. Nach einer kleinen Pause waren die Bad Homburg Sentinals der nächste Gegner. Erst seit kurzem im Flagspielbetrieb kam man mit einer 1:1 Bilanz aus dem eigenen Turnier nach Kelkheim.
Die Partie entwickelte sich zu einem Krimi, mehrmals wechselte die Führung von nur einem Punkt die Seiten. Eine lange Angriffsserie der Sentinals konnte die Defense des Phantoms Nachwuches vor der Endzone stoppen und einen Wechsel des Angriffsrechts erzwingen, nun hiess es den Ball behalten und die Uhr auslaufen lassen. 2*20 Minuten wird in der Hallensaison gespielt. Am Ende stand ein 21:20 für Wiesbaden auf der Anzeigetafel.
Das nächste Turnier findet in Wiesbaden statt. Am Samstag, dem 21.01.2017 ab 10:00 Uhr in der Sporthalle Willy-Brandt-Allee freuen wir uns auf Euren Besuch.
Erfolgreich geht also das Jahr auch für die Flagfootballer von Hessens ältestem aktiven Footballverein zu Ende. Kurz über die Feiertage und den Jahreswechsel wird nun Kraftgetank für das kommende Jahr. #phamily

Nächster Spieltag

Wiesbaden Phantoms vs. Gießen Golden Dragons

20. August 2022

German Football League 2

Dezember 2016
M D M D F S S
    Aug »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031