Bild: Chris Feck

Chris Feck folgt Johannes Fiebig als Defensive Coordinator der Wiesbaden Phantoms im Erwachsenenbereich. Der 35-Jährige Feck erfüllt die Aufgaben eines Defensive Coordinator bei den Herren der Phantoms zwar neu, kennt den Job aber aus der U19, für die er in der abgelaufenden Saison bereits als DC tätig war. Bei den Herren stand Feck ebenfalls an der Sideline.

Feck begann als Spieler 2014 bei den Langen Knights, war 2015 und 2016 für Mainz aktiv und anschließend 2017 bis 2020 bei den Rüsselsheim Crusaders. 2021 und 2022 folgten Spielzeiten bei den Black Goats Mannebach.

Mit dem Wechsel nach Rüsselsheim folgten auch die ersten Einsätze als Coach, 2018 sammelte Chris Feck in der Hessenauswahl Erfahrung, war 2019 und 2020 erneut in Rüsselsheim Teil des Coaching Staff und wechselte 2021 zu den Phantoms, für die er in der ersten Saison als Linebackers Coach und in der zweiten als Defensive Coordinator arbeitet.

Vorgänger Johannes Fiebig, der aufgrund seines Umzuges als Defensive Coordinator zurückgetreten ist, den Phantoms aber als Coach erhalten bleiben möchte, betont: „Mit Chris Feck haben wir den optimalen Nachfolger gefunden, der viele Spieler bereits aus der Jugend kennt und meiner Überzeugung nach einen wirklich guten Job als Defensive Coordinator machen wird. Ihm übergebe ich ,meine‘ Defense also mit ruhigem Gewissen!“

Go, Phantoms!

Nächster Spieltag

Oktober 2022
M D M D F S S
     
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Anstehende Spieltage

DatumEvent