Bild: Jochen Haupt

Knapp eine Woche nach dem Double-header der U19 und U16 der Wiesbaden Phantoms, der unter dem Motto „School’s out“ stand und Schüler der Wiesbadener Schulen zum Ausprobieren von American Football und Cheerleading einlud, ist ein positives Fazit gezogen worden.

Neben Mitmachaktionen für Schüler lockten auch besondere Gäste ins „Camp“ im Europaviertel: Die „Cosplay Army Spouses Troupe“ (C.A.S.T.: https://www.facebook.com/CASTWiesbaden) war mit einigen Figuren aus Blockbustern zu Besuch und stellte sich ebenso gerne für ein Selfie mit den Phans vor das Handy wie die Mitglieder der 501st Legion, die Star-Wars-Charaktere vom Sturmtruppler über mandalorianische Kopfgeldjäger bis hin zu Jedi darstellten. 

Bild: Jochen Haupt

Die Jüngsten konnten sich zudem schminken lassen und die Hüpfburg der Johanniter ausprobieren. 

Nach dem U19-Spiel zeichnete Phantoms-Supporter Narku Laing von Vielfaltsprojekte schließlich den MVP des Spiels, Keon Rohe, aus und erhielt selbst als Dankeschön für seine Unterstützung der Jugend ein Jersey mit der Nummer 1 und dem Namenszug „Vielfaltsprojekte“.

Das nächste Mal wird am Samstag, 30. Juli, in „Camp Lindsey“ in der Willy-Brandt-Allee 17, Football gespielt: Das GFL2-Team begrüßt an diesem Tag ab 17 Uhr die Bad Homburg Sentinels. Tickets gibt es online auf www.wiesbaden-phantoms.de und per Smartphone-App „VTFansports“.

Go, Phantoms!

Nächster Spieltag

Juli 2022
M D M D F S S
     
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Anstehende Spieltage

DatumEvent