In der U13 Flagliga Mitte können theoretisch noch alle vier Teams – die Wiesbaden Phantoms, Kelkheim Lizzards, Frankfurt Pirates und Offenbach Rockets – Gruppensieger werden und damit ins Finalturnier einziehen.

Das Reglement sieht vor, dass jedes Team dreimal in Turnieren gegen zwei Konkurrenten antritt. Jedes Team richtet ein Turnier auf heimischem Feld aus, so dass jede Paarung zweimal in der Gruppenphase zustande kommt. Die Phantoms unter ihrem Head Coach Martin Spindler führen nach zwei Turnierteilnahmen mit 8:0 Punkten vor den Kelkheim Lizzards (4:4 Punkte), Frankfurt Pirates und Offenbach Rockets (je 0:4 Punkte). Entsprechend kann noch jedes Team Gruppensieger werden – sollten die Phantoms nun am Sonntag, 12. Juni, beim Turnier in Offenbach gegen die Gastgeber oder die Pirates nicht mindestens ein Unentschieden holen, denn dann ist der Drops gelutscht.

Die jungen Wiesbadener treffen am 12. Juni ab 12.30 Uhr und direkt im Anschluss um 14 Uhr auf die Frankfurt Pirates. Gegen die Rockets hatte es vor zwei Wochen im Heimturnier der Phantoms ein deutliches 39:6 gegeben, während des ersten Turniers Anfang Mai gegen die Pirates ein knappes 20:12. 

Die Turnierspiele der U13 im Überblick:

  • So., 12. Juni, 12.30 Uhr: Flagturnier: Offenbach Rockets – Wiesbaden Phantoms U13
  • So., 12. Juni, 14 Uhr: Flagturnier: Frankfurt Pirates – Wiesbaden Phantoms U13

Go, Phantoms!

Nächster Spieltag

Fursty Razorbacks vs. Wiesbaden Phantoms

13. August 2022

German Football League 2

Juni 2022
M D M D F S S
    Aug »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930