Bild: micheldelauriza_photos

Das ist der erste ehemalige U12er, der für die erste Mannschaft spielt…“ Martin Spindler stand nicht ohne Stolz an der Sideline in Mainz, als das GFL2-Team ein Testspiel gegen die Golden Eagles bestritt. Gemeint war Wide Receiver Christopher Deisenroth, der von Head Coach Tibor Gohmert nun am PhanDay-Samstag, 21. Mai, 17 Uhr, gegen die Stuttgart Scorpions eingesetzt werden könnte und damit seine GFL2-Premiere feiern würde.

Der 20-Jährige hatte unter Spindler seine ersten Gehversuche als Footballer gemacht. „Ich habe ein paar Wochen vor dem ersten Camp für die Vorbereitung auf die Saison bei der U12 im Sommer 2012 angefangen“, erzählt Deisenroth. „Wir haben damals mit der Familie einen Footballfilm geschaut und irgendwie hat es mir der Sport sofort angetan. Daraufhin habe ich im Internet nach Vereinen in der Umgebung geschaut und bin so selbstverständlich bei den Phantoms gelandet.“ Deisenroth spielte zunächst bei den Flaggies und später für die U12-Tackler. 

Christopher Deisenroths angestammte Position ist die des Receivers. „Ich spiele seit der U12 als Receiver. In den Jugendteams war ich gelegentlich auch mal Back-up als Quarterback und Tight End, jedoch ist und bleibt Receiver die hauptsächliche Position.“

Bisheriges Highlight seiner mittlerweile bereits zehnjährigen Karriere bei den Phantoms sei der Einzug in den Junior Bowl 2019 mit der U19 gewesen. „Um die Deutsche Meisterschaft vor so vielen Zuschauern spielen zu dürfen, war ein unvergessliches Erlebnis und auch wenn es nicht zur Meisterschaft gereicht hat, war es dennoch mein bisher größtes Highlight.“

Nun könnte das Wiesbadener Eigengewächs gegen Stuttgart zum ersten Play in der GFL2 kommen. „Ich möchte mich in meiner ersten Saison in der GFL2 so gut wie möglich in das Team integrieren und so zu einer erfolgreichen Saison beitragen“, gibt sich Deisenroth bescheiden.

Tickets für das GFL2-Spiel der Wiesbaden Phantoms gegen die Stuttgart Scorpions gibt es an der Tageskasse in der Willy-Brandt-Allee 17, online auf www.wiesbaden-phantoms.de im TicketShop oder in der kostenlosen App „VT Fansports“, die im AppStore und Play Store zu finden ist.

Der GFL2-Spielplan im Überblick:

  • Sa., 21. Mai, 17 Uhr: Wiesbaden Phantoms – Stuttgart Scorpions
  • Sa., 28. Mai, 18.30 Uhr: Ingolstadt Dukes – Wiesbaden Phantoms
  • Sa., 11. Juni, 17 Uhr: Bad Homburg Sentinels – Wiesbaden Phantoms
  • Sa., 25. Juni, 17 Uhr: Wiesbaden Phantoms – Kirchdorf Wildcats
  • Sa., 2. Juli, 19 Uhr: Gießen Golden Dragons – Wiesbaden Phantoms
  • 23./24. Juli, 17 Uhr: Stuttgart Scorpions – Wiesbaden Phantoms
  • Sa., 30. Juli, 17 Uhr: Wiesbaden Phantoms – Bad Homburg Sentinels
  • Sa., 13. August, 16 Uhr: Fürsty Razorbacks – Wiesbaden Phantoms
  • Sa., 20. August, 17 Uhr: Wiesbaden Phantoms – Gießen Golden Dragons
  • Sa., 27. August, 17 Uhr: Wiesbaden Phantoms – Frankfurt Pirates

Go, Phantoms!

Nächster Spieltag

Wiesbaden Phantoms vs. Gießen Golden Dragons

20. August 2022

German Football League 2

Mai 2022
M D M D F S S
    Aug »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031