Um den Sieg – in doppelter Hinsicht

Autor: Michael Wiegand

Nachdem die U19-Partie zwischen den Wiesbaden Phantoms und den Gießen Golden Dragons – Pre-Play-offs für das Viertelfinale um die Deutsche Meisterschaft – von den Gästen aufgrund Spielermangels abgesagt wurde, ist das U16-Spiel bei den Bad Homburg Sentinels nun die einzige Möglichkeit geblieben, am Wochenende Phantoms-Football zu erleben.
Die U16 von Head Coach Manuel Tepper tritt am Sonntag, 3. Oktober, ab 12 Uhr bei den Sentinels an. Der Vergleich in der Regionalliga Mitte wird am Massenheimer Weg 2 in Ober-Eschbach ausgetragen.
Um was geht es? Um den Sieg in doppelter Hinsicht! Die Wiesbaden Phantoms führen nach ihren 32:26- und 14:6- Erfolgen über die Sentinels und die Saarland Hurricanes aktuell mit 4:0 Punkten die Tabelle von den Sentinels und Hurricanes an. Die beiden Verfolger kommen auf jeweils 2:4 Zähler und müssen noch je eine Partie gegen die Phantoms austragen.
Heißt: Phantoms und Sentinels haben noch die Chance auf den Titelgewinn! Bad Homburg muss entsprechend höher gegen Wiesbaden gewinnen als die Phantoms gegen die „Wächter“ gewannen, und die Phantoms zudem zweimal verlieren. Die Phantoms selbst benötigen nur noch ein Unentschieden aus einem der beiden Vergleiche, um die Regionalliga zu gewinnen. Saarland ist als potenzieller Meister `raus aus der Rechnung, da die Canes den direkten Vergleich mit den Sentinels mit zwei Punkten verloren haben.

Nächster Spieltag

Wiesbaden Phantoms vs. Gießen Golden Dragons

20. August 2022

German Football League 2

Oktober 2021
M D M D F S S
    Aug »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031