Phantoms zu Gast bei Aufsteiger München

Autor: André Kröger

Am Sonntag spielt die Mannschaft von Headcoach Patrick Griesheimer beim Aufsteiger in München. Die Rangers sind nach zwei Auswärts- und zwei Heim-Niederlagen auf dem letzten Platz der Tabelle, hinter Darmstadt.
Dass Aufsteiger durchaus ernstzunehmende Gegner sind haben die Ingolstadt Dukes, die zur Zeit die Tabelle anführen, eindrucksvoll bewiesen. Für München lief hingegen nicht besonders gut in dieser Saison. München hat zwar erst vier Spiele absolviert, steht aber mit dem Rücken zur Wand und braucht dringend den ersten Sieg.
„Die Rangers werden sicher alles geben, aber wir sind vorbereitet und brauchen auch selbst dringend den Erfolg um uns nicht im Abstiegskampf wiederzufinden“, sagt Patrick Griesheimer vor der Partie.
Kickoff in München ist um 15 Uhr.

Bereits am Samstag um 10 Uhr spielt die U15-Mannschaft bei den Frankfurt Pirates. Für das Team von Headcoach Jonny Ihl läuft es zur Zeit deutlich besser. Am letzten Wochenende eröffnete man die Saison und gewann sowohl gegen Bad Kreuznach, als auch gegen Gießen ohne Gegenpunkte. Als einziges Team ohne Niederlage geht es nun gegen die Frankfurt Pirates, die mit einem Sieg und einer Niederlage auf Platz drei der Tabelle stehen. Die beiden anderen Partien dieses Turnier-Tages wurden abgesagt, da Bad Kreuznach nicht antreten kann.

Nächster Spieltag

Wiesbaden Phantoms vs. Gießen Golden Dragons

20. August 2022

German Football League 2

Juni 2015
M D M D F S S
    Aug »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930