Hanau springt für Wetzlar ein

Der Spielplan für den achten “Halloween Bowl” war bereits fixiert, da mussten die Wetzlarer Wölfe absagen. Für sie rücken die Hanau Hornets nach.

Ausgetragen wird der Bowl im 5er Tackle-Modus Jeder-gegen-jeden am Samstag, 28. Oktober, von 10 bis 17 Uhr in “Camp Lindsey” in der Wiesbadener Willy-Brandt-Allee 17. Neben dem Vorjahreszweiten und Gastgeber Wiesbaden Phantoms sowie den Hornets sind auch der Titelverteidiger Bad Homburg, die Langenfeld Longhorns, Gießen Golden Dragons und Marburg Mercenaries im Einsatz. Turniergewinner ist der Tabellenerste nach fünf Spielen.

Das Turnier beginnt um 10 Uhr mit den Vergleichen von Hanau mit Bad Homburg, Gießen mit Wiesbaden sowie Langenfeld mit Marburg. Um 11 und 12 Uhr folgen die zweite und dritte Runde sowie um 14 und 15 Uhr die jeweils vierten und fünften Partien für die Teams. 

Der Eintritt ist kostenlos, Zuschauern – wie immer gerne in gruseliger Verkleidung! – werden Essen und Getränke angeboten.

Go, Phantoms!

Nächster Spieltag

Wiesbaden Phantoms vs. Bad Homburg Sentinels

18. Juni 2024

U13 Flagliga Mitte

Januar 2024
M D M D F S S
    Jun »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031