Head Coach Martin Spindler sprach nach den beiden Siegen der U13 zum Auftakt der Flagfootball-Saison von einer „super Teamleistung. Die Jungs haben alles gegeben, jeder der dabei war“. Tatsächlich gewannen die jüngsten Wiesbaden Phantoms im Turnier bei den Kelkheim Lizzards sowohl gegen die Gastgeber als auch gegen die Frankfurt Pirates.

Beim 32:13 über die Lizzards sorgte Adrian Hill gleich für zwei Pick Sixes hintereinander und Felix Lavell erhöhte nach einem Pass von Quarterback Noah Ewen per Extrapunkt. Ewen war es auch, der im Anschluss Cornelius Heidkämper für sechs weitere Punkte und Levi Altmeyer für den Extrapunkt bediente. 

Elias Bliemeister fing danach eine Interception und Ewen passte auf Maximilian Fuhrmann sowie Felix Lavell für Touchdowns. Beide Mal misslang der Zusatzpunkt jedoch. Den Schlusspunkt unter einen beeindruckenden Saisonstart setzte wiederum Lavell mit einer Interception. 

Die Passachse von Noah Ewen auf Felix Lavell bekamen die Pirates im zweiten Vergleich nicht in den Griff. Ewen/Lavell scorten beim 20:12-Erfolg die beiden ersten Touchdowns und einen Extrapunkt sowie auch den dritten Touchdown. Dazwischen hatte Ewen einen Extrapunkt-Pass auf Tobias Krackau geworfen.

Durch ihre beiden Siege führen die Wiesbaden Phantoms die U13-Tabelle an. Das nächste Mal wird das Team am Samstag, 28. Mai, in das Geschehen eingreifen, wenn es selbst Gastgeber eines Turniers ist. Zu Gast werden dann ab 10 Uhr die Offebach Rockets und die Kelkheim Lizzards sein.

Die Spiele des Heimturniers im Überblick:

  • Sa., 28. Mai, 10 Uhr: Flagturnier: Wiesbaden Phantoms U13 Offenbach Rockets
  • Sa., 28. Mai, 14 Uhr: Flagturnier: Wiesbaden Phantoms U13 – Kelkheim Lizzards

Go, Phantoms!

Nächster Spieltag

Wiesbaden Phantoms vs. Gießen Golden Dragons

20. August 2022

German Football League 2

Juli 2022
M D M D F S S
    Aug »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031