U13 Flagjugend startet durch

Neue Gesichter, ein neues Team und ein paar Erwartungen

Von: Phantoms Jugend

Im Winter standen einige Spieler bereits im Rahmen der U16 Halleflagliga auf dem Feld, jetzt ist Premiere für die U13 Flagjugend der Wiesbaden Phantoms unter Cheftrainer Stefan Sievert. Nach der Hallensaison gab es einen Umbruch. Viele Spieler haben sich der U16 Tacklejugend angeschlossen, einige mit Flagfootball aufgehört oder sind altersbedingt bei der U19 gelandet.

So geht ein Neues, junges und hungriges Team nun als letzte Mannschaft in die Saison. Mit dem Heimturnier am Samstag ab 11 Uhr ist Kick Off in die Saison 2017. Gegner ist der gewohnt starke Nachwuchs der Hanau Hornets, sowie die neuen Teams der Frankfurt Pirates und der Bürstadt Redskins. Bürstadt hat morgen zwar Spielfrei, wird aber sicherlich zum Scouten nach Wiesbaden kommen. Mit der U13 und U16 Flagjugend und einer U21 möchte man bei den Redskins die Jugendarbeit wieder aufleben.

Nach der Wintersaison haben die U13 Tackle- und die Flagjugend ihre Zusammenarbeit verstärkt. Viele Spieler werden im Sommer erst im Flagfootball und im Herbst dann mit Helm und Pads die Phantoms Farben vertreten. Für den jüngeren Nachwuchs (7-10 Jahre) werden wir ganzjährig Flagfootball anbieten.

Man darf also auf die jüngsten Phantoms gespannt sein und sich bereits morgens bei freiem Eintritt ins Europaviertel begeben. Die Phaires werden an der Seitenlinie stehen und leckeren, selbstgebackenen Kuchen anbieten. Nach dem Turnier um 17:00 Uhr spielt dann das GFL2 Team gegen die Ravensburg Razorbacks.

Zurück zur Übersicht

Sponsoren