„Perfect Season“ vor der Nase

Phantoms-U19 gastiert am Sonntag im Saarland

Von: Michael Wiegand

Die U19 der Phantoms hat bisher eine lupenreine Saison gespielt. Neun Siege in dieser Saison und mittlerweile bereits 17 Pflichtspielerfolge in Serie. Eine fantastische Bilanz des Teams von Head Coach Christian Freund. Und das in der GFL-J, der höchsten deutschen Nachwuchsliga, in der um nicht weniger als um die Deutsche Meisterschaft gespielt wird!

Auf die Serie angesprochen winkt Christian Freund ab: „Wir sind noch nicht am Ziel! Nach der Pflicht kommt ja erst noch die Kür und Spiele im Saarland sind immer etwas Besonderes“, warnt der Cheftrainer im Vorfeld der nächsten Partie am Sonntag, 9. Juli, 15 Uhr, im Saarland. Es wird der letzte Vergleich in der Gruppe Mitte der GFL-J sein. „Trotz der Sommerferien und einiger Verletzter werden wir am Sonntag alles geben, um unsere weiße Weste zu behalten. Die Seniors und Juniors dieses Teams sind dabei, etwas Großes zu schaffen, an das man sich lange erinnern wird.“

Brisanz bekommt das Spiel, da Saarbrücken unbedingt gewinnen muss, um sich Chancen auf die Play-offs zu erhalten. Mit 12:6 Punkten liegen die Hurricanes nur zwei Punkte vor den Mainz Golden Eagles, die mit 10:8 Zählern noch an Saarland vorbeiziehen könnten.

„Wir trainieren diese Woche etwas anders als sonst, auch um uns auf die lauten Fans der Canes vorzubereiten. Daher sind auch alle Phans aufgefordert, am Sonntag mit nach Saarbrücken zu fahren, um die Mannschaft zum Sieg zu tragen“, so Freund abschließend.

Zurück zur Übersicht

Sponsoren