U19 testet gegen Spielgemeinschaft Rüsselsheim/Frankfurt

Online-Ticketverkauf startet wieder / „Testspiel light“

Von: Michael Wiegand

Auch auf Grund des nach Auskunft der Stadt Wiesbaden ,gut aussehenden‘ Phantoms-Hygienekonzepts für Spieltage haben wir eine Freigabe für das U19-Spiel am Samstag, 29. August, 14 Uhr, mit bis zu 250 Zuschauern erhalten“, freuen sich die Verantwortlichen der Phantoms. „Allerdings werden wir diese Grenze erst einmal nicht ausschöpfen und den vor einigen Tagen gestarteten Ticketverkauf ab sofort wieder freigeben. Stehplatzkarten sind allerdings vorerst nur per E-Mail an ticket@wiesbaden-phantoms.de erhältlich, da dieser Block noch nicht im System angelegt ist.“ Die Tribüne ist bereits nach Corona Bestimmungen mit Absatnd "voll" belegt

Um den Vorgaben des Wiesbadener Gesundheitsamtes entsprechen zu können, werde es keinen separaten PhanShop geben, „ebenso keinen Verkauf von Speisen wie Kuchen oder Burger. Wir verkaufen nur Getränke in Flaschen. Zahlung am besten bargeldlos, wir werden daher nur Karte oder notfalls Bargeld annehmen“, kündigt der Vorstand der Phantoms das „Testspiel light“ an.

„Jeder auf dem Platz - egal ob Spieler, Trainer, Betreuer oder Helfer - sowie alle Zuschauer haben sich unbedingt an die Hygieneregeln nach unserem Schutzkonzept zu halten.“ Das Konzept werde in „Camp Lindsey“ vor und während des Spiels aushängen und ist zudem auf der Homepage der Phantoms unter www.wiesbaden-phantoms.de abrufbar. „Wir werden das Konzept dahingehend sogar noch verschärfen, dass auf dem Gelände bis zum Sitzplatz eine Maskenpflicht für unsere Phans besteht. Für Stehplätze werden Abstandsmarkierungen geklebt.“

Kick-off zum Testspiel am Samstag, 29. August, in der Willy-Brandt-Allee 17 ist um 14 Uhr, der Einlass erfolgt ab 13 Uhr. Handwaschbecken und Desinfektionsmittel stehen dabei bereit.

Zurück zur Übersicht